Neben dem Spracherwerb der Geflüchteten steht die Vermittlung in Arbeit ganz oben auf der Liste der vordringlichen Aufgaben. Getreu den gemeinsam erarbeiteten Leitlinien der Integration hat die Stadt Remseck am Neckar gemeinsam mit der AWO Ludwigsburg eine erste Schulung für „Jobpaten“ abgehalten.

Inhalt der Schulung war u.a. Rechtliches, aber auch Praktisches, alles mit dem Ziel, den Geflüchteten zu helfen und zu unterstützen und so Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Damit stehen bereits nach dieser ersten Schulung drei ehrenamtliche Unterstützer zur Verfügung, die als Jobpaten diese so wichtige Hilfeleistung stellen können. Wer Lust, Zeit und Interesse hat, ebenfalls als „Jobpate“ geschult zu werden, kann sich gerne per Mail an den AK Asyl Remseck e.V. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder auch direkt an die Stabstelle Integration bei der Stadt Remseck am Neckar (Jasmine Finckh: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder an die AWO Ludwigsburg (Heiko Nostadt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.