Kriege, Vertreibungen, schwierige politische, religiöse und gesellschaftliche Verhältnisse führen dazu, dass Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Gebieten der Welt zu uns ins Ländle, und auch nach Remseck kommen. Diesen Menschen wollen wir verlässliche Ansprechpartner sein und Hilfen in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens anbieten. Der Arbeitskreis Asyl Remseck sind Frauen und Männer, die unbürokratisch und direkt Flüchtlinge und Asylsuchende hier bei uns unterstützen. Mit unseren Mitteln und Fähigkeiten wollen wir den Begriff „Willkommenskultur“ mit Inhalt füllen.

Top News

Am 30.09.2020 um 18:30 veranstaltet der AK-Asyl-Remseck einen Informationsabend für potentiell interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich projektbezogen oder regelmäßig engagieren wollen.

Damit möchten wir auch dem Rechnung tragen, dass sich verschiedentlich bereits interessierte Personen gemeldet haben.

Wer also die Arbeit des AK-Asyl-Remseck näher kennenlernen möchte, oder Näheres zu Projekten und Mitarbeitsmöglichkeiten erfahren will, ist herzlich eingeladen.

Wer sich per E-Mail (mitarbeit@ak-asyl-remseck.de) oder unter 07146 459284 meldet, erhält auch eine persönliche Einladung als Erinnerung.

Ort: Gemeindehaus der Evangelisch-methodistischen Kirche Neckarrems, Dorfstraße 28.

Seit 15.06.2020 hat die Fahrradwerkstatt wieder geöffnet und ist montags ab 17 Uhr in der Ludwigsburger Straße 24/1 in Neckargröningen für Geflüchtete und Ihre Fahrräder da. Dies gilt auch in den Sommerferien. Selbstverständlich gelten hierbei spezielle Sicherheitsbestimmungen. Alle weitere Informationen stehen auf der nachfolgenden Seite 
AK Asyl Remseck e.V. - Fahrrad-Werkstatt. Auch ein neuer Flyer kann dort heruntergeladen werden.

Weiter sucht die Fahrradwerkstatt personelle Unterstützung für das Instandsetzen gespendeter Fahrräder. Dabei müssen Sie keineswegs ausgebildeter Mechaniker oder Mechanikerin sein, ein wenig handwerkliches Geschick und Spaß, mit Menschen zusammenarbeiten zu wollen, sollten reichen. Kommen Sie einfach mal vorbei und sehen uns bei der Arbeit zu.

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf den Coronavirus hat der AK Asyl Remseck e.V. sind folgende Angebote noch nicht wieder aufgenommen.

  • Bis auf weiteres wird kein Café Treff im Haus der Bürger sein

Informationen über den aktuellen Stand zu diesen und anderen Aktivitäten des AK Asyl Remseck erhalten Sie immer auf der Homepage und über unseren Facebookauftritt.

Wir verweisen auch gerne auf eine vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e.V. betriebenen Webseite https://www.w2bw-projekt.de/materialien.html, auf der sichmehrsprachige Informationen zum Thema „Coronavirus“ finden, u.a. auch auf Arabisch.

 

 

Top Bedarfe

Unsere Fahrradwerkstatt sucht personelle Unterstützung für das Instandsetzen gespendeter Fahrräder. Dabei müssen Sie keineswegs ausgebildeter Mechaniker oder Mechanikerin sein, ein wenig handwerkliches Geschick und Spaß, mit Menschen zusammenarbeiten zu wollen, sollten reichen. Die Fahrradwerkstatt ist dabei immer montags ab 17 Uhr in der Ludwigsburger Straße 24/1 in Neckargröningen geöffnet. Kommen Sie einfach mal vorbei und sehen uns bei der Arbeit zu.  Melden Sie sich bei Interesse am besten per Mail unter mitarbeit@ak-asyl-remseck.de.

 

Wenn Sie im AK Asyl Remseck e.V. mithelfen wollen, bei uns sind Sie herzlich willkommen. Um ehrenamtlich in unseren Arbeitgruppen mitzuarbeiten oder aktives Mitglied in unserem Verein zu werden, nehmen Sie am besten mit uns Kontakt unter mitarbeit@ak-asyl-remseck.de auf. Wir unterstützen Sie gerne, den richtigen Bereich für Ihre Mitarbeit zu finden. Auch für die Mitarbeit bei allgemeine Vereinstätigkeiten haben wir Bedarf und würden uns über Interessenten/Interessentinnen freuen. 

 

Sie möchten die Arbeit des AK Asyl Remseck e.V. finanziell unterstützen? Dies können Sie mit einer Fördermitgliedschaft oder auch mit einer Geldspende tun:

 

Spendenkonto 
AK Asyl Remseck e.V.
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE23 6045 0050 0030 1688 64
BIC: SOLADES1LBG

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

 

Nächste Termine

Mo, 21 Sep 2020
17:00 - 19:00 Uhr
Fahrradwerkstatt
Mi, 30 Sep 2020
18:30 -
AK Asyl Remseck Infoabend

 

Der AK Asyl Remseck war im Internet unterwegs und hat ein paar Onlineangebote recherchiert und geprüft, die entweder für geflüchtete Menschen entwickelt wurden oder aber auch für sie als Zielgruppe interessant sind. Dabei haben wir auch Augenmerk auf Angebote für Kinder gelegt, da die derzeitige Lage mit fehlenden persönlichen Kontaktmöglichkeiten gerade für Kinder nicht einfach ist. Das heißt natürlich nicht, dass die Seiten nicht auch für alle anderen Personen interessant sein können.

AK Asyl Remseck has searched the internet and found and checked some online ressources that might be of interest to refugees or have specially been designed to help refugees. Though, of course, everybody else is also invited to check them out!
We also searched for sources that are suitable for children, as the current situation - with little or no personal contacts - is especially difficult for them.