Kriege, Vertreibungen, schwierige politische, religiöse und gesellschaftliche Verhältnisse führen dazu, dass Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Gebieten der Welt zu uns ins Ländle, und auch nach Remseck kommen. Diesen Menschen wollen wir verlässliche Ansprechpartner sein und Hilfen in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens anbieten. Der Arbeitskreis Asyl Remseck sind Frauen und Männer, die unbürokratisch und direkt Flüchtlinge und Asylsuchende hier bei uns unterstützen. Mit unseren Mitteln und Fähigkeiten wollen wir den Begriff „Willkommenskultur“ mit Inhalt füllen.

Top News

Ausgewählte Remsecker Flüchtlinge besuchten am 15.Juni 2018 die Jobmesse der IHK in Stuttgart. Die Jobmesse ist kein Flohmarkt für Arbeitssuchende, sondern eine Veranstaltung zur Arbeitsvermittlung, die an die Bewerber hohe (insbesondere sprachliche) Anforderungen stellt. Im Vorfeld konnten bereits konkrete Termine für Kurzvorstellungsgespräche mit ausstellenden Unternehmen vereinbart werden. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie sich die Remsecker Flüchtlinge "verkauft" haben. Wir werden berichten.

(kh)

In den Pfingstferien durften sich Kinder der Gemeinschaftsunterkunft in Neckargröningen unter fachkundiger Leitung von Frau Ursula Kugel vom AK Asyl Remseck e.V. und von Frau Estelle Zirn, Praktikantin der AWO Ludwigsburg, an Aquarellemalerei versuchen.

Der Begegnungstreff "Kaffee und Tee" fand am Freitag 27.04. erstmals von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Gemeindehaus der Evangelisch-methodistischen Kirche, Dorfstraße 28, Remseck-Neckarrems statt. Das Team und alle Besucher haben sich sehr wohl gefühlt und freuen sich, dass der Treff nun alle 14 an diesem Ort stattfindet.

Top Bedarfe

Die Fahrradwerkstatt sucht dringend personelle Unterstützung für das Instandsetzen gespendeter Fahrräder, dabei müssen Sie keineswegs ausgebildeter Mechaniker oder Mechanikerin sein, ein wenig handwerkliches Geschick und Spaß, mit Menschen zusammenarbeiten zu wollen, sollten reichen. Kommen Sie einfach mal vorbei und sehen uns bei der Arbeit zu.

Für fast alle Tätigkeitsbereiche im AK besteht ein großer Bedarf an weiteren ehrenamtlichen Helfern, die hin und wieder etwas Zeit in unterstützende Tätigkeiten bei den Integrationsbemühungen des AK freimachen können. Es muss nicht zwingend eine »Dauerverpflichtung« sein, sondern lediglich eine Unterstützung der bisher dauerhaft Aktiven. 

Die Arbeitsgruppe Arbeit und Beschäftigung sucht Jobpaten!
Geflüchtete in Lohn und Brot zu bekommen, wird in diesem Jahr wohl zu den wichtigsten Aufgaben der Integrationsarbeit in Remseck am Neckar gehören. Können Sie sich vorstellen, Geflüchtete in Remseck beim Lebenslaufschreiben oder bei der Suche geeigneter Praktikumsbetriebe zu unterstützen?

Nächste Termine

Mo, 25 Jun 2018
17:00 - 19:00 Uhr
Fahrradwerkstatt
Mi, 27 Jun 2018
18:00 -
Lauftreff
Do, 28 Jun 2018
17:30 - 19:30 Uhr
"Schwätzerklub" - der Multi Kulti Stammtisch
Fr, 29 Jun 2018
16:00 - 18:00 Uhr
Café-Treff
Fr, 06 Jul 2018
16:00 - 18:00 Uhr
Kaffee und Tee