Kriege, Vertreibungen, schwierige politische, religiöse und gesellschaftliche Verhältnisse führen dazu, dass Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Gebieten der Welt zu uns ins Ländle, und auch nach Remseck kommen. Diesen Menschen wollen wir verlässliche Ansprechpartner sein und Hilfen in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens anbieten. Der Arbeitskreis Asyl Remseck sind Frauen und Männer, die unbürokratisch und direkt Flüchtlinge und Asylsuchende hier bei uns unterstützen. Mit unseren Mitteln und Fähigkeiten wollen wir den Begriff „Willkommenskultur“ mit Inhalt füllen.

Top News

In der Zeit 31.07.2020 bis zum 15.08.2020 ist die ehrenamtlich geführte "Geschäftsstelle" des AK Asyl Remseck e.V. nicht erreichbar. Anfragen werden erst im Anschluss wieder beantwortet.

Ende September/Anfang Oktober plant der AK Asyl Remseck einen Info-Abend für potentiell interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich projektbezogen oder regelmäßig engagieren wollen und erfahren wollen, was der AK Asyl Remseck alles so macht. Wir informieren rechtzeitig über den genauen Termin. Wer dazu eine persönliche Einladung erhalten möchte, sende einfach eine E-Mail an info@ak-asyl-remseck.de oder melde sich ab 17.8.2020 unter 07146 459284.

Wir wünschen allen von Ihnen gute Augustwochen. Bleiben Sie offen und integriert!

Seit 15.06.2020 hat die Fahrradwerkstatt wieder geöffnet und ist montags ab 17 Uhr in der Ludwigsburger Straße 24/1 in Neckargröningen für Geflüchtete und Ihre Fahrräder da. Dies gilt auch in den Sommerferien. Selbstverständlich gelten hierbei spezielle Sicherheitsbestimmungen. Alle weitere Informationen stehen auf der nachfolgenden Seite 
AK Asyl Remseck e.V. - Fahrrad-Werkstatt. Auch ein neuer Flyer kann dort heruntergeladen werden.

Weiter sucht die Fahrradwerkstatt personelle Unterstützung für das Instandsetzen gespendeter Fahrräder. Dabei müssen Sie keineswegs ausgebildeter Mechaniker oder Mechanikerin sein, ein wenig handwerkliches Geschick und Spaß, mit Menschen zusammenarbeiten zu wollen, sollten reichen. Kommen Sie einfach mal vorbei und sehen uns bei der Arbeit zu.

Aufgrund der aktuellen Lage im Bezug auf den Coronavirus hat der AK Asyl Remseck e.V. sind folgende Angebote noch nicht wieder aufgenommen.

  • Bis auf weiteres wird kein Café Treff im Haus der Bürger sein

Informationen über den aktuellen Stand zu diesen und anderen Aktivitäten des AK Asyl Remseck erhalten Sie immer auf der Homepage und über unseren Facebookauftritt.

Wir verweisen auch gerne auf eine vom Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e.V. betriebenen Webseite https://www.w2bw-projekt.de/materialien.html, auf der sichmehrsprachige Informationen zum Thema „Coronavirus“ finden, u.a. auch auf Arabisch.

 

 

Top Bedarfe

Für fast alle Tätigkeitsbereiche im AK besteht ein großer Bedarf an weiteren ehrenamtlichen Helfern, die hin und wieder etwas Zeit in unterstützende Tätigkeiten bei den Integrationsbemühungen des AK freimachen können. Es muss nicht zwingend eine »Dauerverpflichtung« sein, sondern lediglich eine Unterstützung der bisher dauerhaft Aktiven. 

Die Arbeitsgruppe Arbeit und Beschäftigung sucht Jobpaten!
Geflüchtete in Lohn und Brot zu bekommen, wird in diesem Jahr wohl zu den wichtigsten Aufgaben der Integrationsarbeit in Remseck am Neckar gehören. Können Sie sich vorstellen, Geflüchtete in Remseck beim Lebenslaufschreiben oder bei der Suche geeigneter Praktikumsbetriebe zu unterstützen?

Wir suchen derzeit für unterschiedliche Altersstufen Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe, insbesondere für die Fächer Mathematik und Englisch, aber auch für andere Fächer. Wer Genaueres wissen möchte wendet sich bitte an mitarbeit@ak-asyl-remseck.de.

Nächste Termine

Mo, 10 Aug 2020
17:00 - 19:00 Uhr
Fahrradwerkstatt

 

Der AK Asyl Remseck war im Internet unterwegs und hat ein paar Onlineangebote recherchiert und geprüft, die entweder für geflüchtete Menschen entwickelt wurden oder aber auch für sie als Zielgruppe interessant sind. Dabei haben wir auch Augenmerk auf Angebote für Kinder gelegt, da die derzeitige Lage mit fehlenden persönlichen Kontaktmöglichkeiten gerade für Kinder nicht einfach ist. Das heißt natürlich nicht, dass die Seiten nicht auch für alle anderen Personen interessant sein können.

AK Asyl Remseck has searched the internet and found and checked some online ressources that might be of interest to refugees or have specially been designed to help refugees. Though, of course, everybody else is also invited to check them out!
We also searched for sources that are suitable for children, as the current situation - with little or no personal contacts - is especially difficult for them.